Zweite Fremdsprache und MINT-Fächer stärken statt Zukunftschancen vernichten.

Kultusministerin Heiligenstadt plant, trotz der Verlängerung der Schullaufbahn auf 13 Jahre, die verpflichtende zweite Fremdsprache in der 11. Klasse abzuschaffen sowie die verpflichtende Unterrichtsstundenzahl in den MINT-Fächern über die komplette Schullaufbahn zu verkürzen. Besonders betroffen sind dabei die Fächer Physik,

45. Landesdelegiertentag der Schüler Union Niedersachsen 2015 – Neuer Vorstand, neue Ideen.

<Am 27./28. Juni 2015 tagten die Delegierten der Schüler Union Niedersachsen im Havenhostel in Cuxhaven. Auch in diesem Jahr kamen alle Delegierten der Schüler Union Niedersachsen zusammen, um einen neuen Vorstand zu wählen und um sich wieder über wichtige, schulpolitische

Die unhaltbare Ministerin

Nach monatelangen Widersprüchen haben die Gegner der Mehrarbeit für Gymnasiallehrer nun endlich Recht bekommen. Das von Kultusministerin Frauke Heiligenstadt durchgepeitschte Gesetz, welches Gymnasiallehrer zu einer Stunde mehr Unterricht verpflichtet wurde heute vom OVG gekippt. Aufatmen in Niedersachen! Sowohl Lehrer als

Flüchtlingen Bildung ermöglichen – Integration erreichen

Die Schüler Union (SU) Niedersachsen fordert die Landesregierung auf im Bildungssektor verstärkt Angebote zu errichten, um Flüchtlingen zu helfen und diesen verstärkt die Möglichkeit zur Integration zu bieten. Laut der SU sei „Bildung und das Erlernen der deutschen Sprache“ der

Rhetorikseminar war voller Erfolg

Am Wochenende des 09,/10. Mai fand das traditionelle Rhetorikseminar der Schüler Union Niedersachsen in den Räumlichkeiten des Landessportbunds in Hannover statt. Von dem voll ausgebuchten Seminar haben wir hier ein paar Eindrücke für euch zusammengestellt: