Schüler Union coacht SV’ler für SV-Arbeit

 

Im Dezember 2012 fand wieder das traditionelle SV-Seminar der Schüler Union Niedersachsen statt. Wie in den vorangegangenen Jahren war auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg, so der Landesvorsitzende Lukas Oskar Voß. Die Schüler Union Niedersachsen veranstaltete das eintägige Seminar am Samstag, dem 15. Dezember in Hannover. Der Einladung aller niedersächsischen Schulen sind zahlreiche Schülervertreter gefolgt. In Hannover angekommen ließen sich die 70 Teilnehmer in verschiedenen Workshops coachen. Dort durchliefen die Schülervertreter Kurse in den Themen Grundlagen für eine erfolgreiche SV-Arbeit, effektive Projektplanung sowie Umgang mit der Rhetorik und der Gesprächsführung.

 

Nach einer Begrüßung durch den Landesvorsitzenden starteten die Vertreter aus ganz Niedersachsen direkt mit den Workshops. Neben dem informellen Austausch untereinander gaben professionelle und erfahrende Gruppenleiter Tipps und Tricks rund um die SV-Arbeit sowie zu dem allgemeinen Umgang mit Kommunikation. Die 70 Teilnehmer zeigten sich durchweg begeistert. Besonders begeistert waren viele Schülervertreter von dem Rhetorik-Seminar: „Das heutigen Seminars hatte echt Spaß gemacht und man kann vieles, von dem heute Gelernten, gut in der schulischen Arbeit anwenden “, merkte eine Schülervertreterin aus Duderstadt an.

 

SV-Seminar dieses Wochenende

Liebe Freundinnen und Freunde,
dieses Wochenende ist es endlich wieder soweit. Das SV Seminar findet statt. Die Einladung sowie weitere Informationen findet Ihr im Folgenden.

 

Hier die Einladung downloaden.

Liebe Freundinnen und Freunde,

hiermit laden wir Euch herzlich zu unserem traditionellen SV-Seminar nach Hannover ein. Euch erwarten ein interessantes Programm und spannende Referenten. Seid dabei und meldet Euch schnell an.

Das SV-Seminar findet

am Samstag, dem 15. Dezember 2012
ab 10:00 Uhr
in der Landesgeschäftsstelle der Schüler Union Niedersachsen
in Hannover statt (Hindenburgstraße 30, 30175 Hannover).

Folgende Workshops können von den Teilnehmern durchlaufen werden:

Grundlagen der SV-Arbeit:
Erfahrene SV-Beratungslehrer zeigen euch auf, welche Rechte man als Schülervertreter hat. Hier erfahrt ihr wichtige Tipps und Tricks für Eure SV-Arbeit vor Ort.

Grundlagen der Rhetorik:
Ein erfahrener Rhetorik-Coach lehrt Euch die Grundlagen des sicheren Auftretens, einer geschickten Rede und überzeugender Argumentation. Mit diesem Wissen seid Ihr bestens für alle Debatten gerüstet.

Präsentationstechniken:
Wie kann ich meine Zuhörer von einem bestimmten Thema begeistern? Wie kann ich es vermeiden, dass sich meine Mitschüler bei meinem Referat langweilen? Dieser Workshop zeigt Euch, wie man tolle Präsentationen vorführen kann.

Projektplanung für Schülervertreter:
Eure Schülervertretung plant einen Projekttag oder eine andere Aktion? Hier zeigen wir Euch auf, wie man Projekte und Veranstaltungen strukturiert angehen kann und erfolgreich plant.

Alle Teilnehmer des SV-Seminars können im Laufe des Samstages jeden Workshop einmal durchlaufen.
Das Seminar ist für alle völlig kostenlos, wir laden Euch auch zu einem gemeinsamen Mittagessen ein. Darüber hinaus übernehmen wir auch Eure Fahrtkosten. Weitere Informationen zur Anfahrt, zur Fahrtkostenerstattung und zur Teilnahme von minderjährigen Teilnehmern findet ihr im Folgenden.
Bitte meldet Euch via E-Mail bis zum 14.Dezember.2012 bei der Schüler Union Niedersachsen an.

Wir freuen uns auf Euch!

Teilnahmehinweise für das SV-Seminar am 15. Dezember 2012

Teilnahmebeschränkung:
Aufgrund der Räumlichkeiten können maximal 80 Schülervertreter an dem SV-Seminar teilnehmen. Ein frühes Anmelden lohnt sich.
Die Schüler Union Niedersachsen bietet regelmäßig eine Reihe von interessanten Aktionen und Seminaren an, ein Blick auf unsere Homepage www.su-niedersachsen.de ist also sinnvoll. Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebescheinigung.

Anmeldung:
Die Anmeldung zu dem Seminar erbeten wir eine kurze Rückmeldung an info@su-niedersachsen.de bis zum 14. Dezember 2012. Eine Anmeldebestätigung wird nicht versendet! Hört Ihr also nach Eurer erfolgten Anmeldung nichts mehr von uns, so freuen wir uns auf Eure Teilnahme! Sollten wir noch Rückfragen haben, so melden wir uns noch mal bei Euch. Jeder Teilnehmer meldet sich bitte inklusive aller seinem Namen und Adresse sowie E-Mail-Adresse persönlich an.

Minderjährige Teilnehmer:
Eine Aufsicht für minderjährige Teilnehmerinnen und Teilnehmer kann vor, während und nach der Veranstaltung nicht sichergestellt werden. Die SU Niedersachsen übernimmt keinerlei Haftung für minderjährige Teilnehmerinnen und Teilnehmer. An- und Abreise erfolgen in Eigenregie. Ein Erziehungsberechtigter bestätigt mit der Unterschrift auf dem Antwortbogen, dass er mit der Teilnahme seiner Tochter / seines Sohnes einverstanden ist. Weitere Auskünfte erteilt die Landesgeschäftsstelle der Schüler Union Niedersachsen auf Wunsch.

Fahrtkosten:
Angemeldete Teilnehmer erhalten den Preis der Bahnfahrt in der 2. Wagenklasse im Nahverkehr oder 0,15 €/km (zzgl. 0,02 €/km pro Mitfahrer) für PKW-Fahrten auf frist- und formgerechten Antrag erstattet. Bei Erstattungen sind stets die Originalbelege (z.B. das Bahnticket) notwendig und beizulegen. ICE oder IC-Fahrten werden nicht erstattet.

Anfahrt zum Seminarort:
Das SV-Seminar findet in der Landesgeschäftsstelle der Schüler Union Niedersachsen statt. Diese befindet sich in der Hindenburgstraße 30 in 30175 Hannover. Vom Hauptbahnhof ist die Landesgeschäftsstelle fußläufig innerhalb von ca. 15 Minuten erreichbar. Eine alternative Anreise ist mit dem Bus gewährleistet. Vom Hauptbahnhof Hannover fahren u.a. die Linien 128 und 134 zur Haltestelle „Kaiserallee“ (ca. sieben Minuten). Von der Bushaltestelle aus ist die Landesgeschäftsstelle ersichtlich.

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos. Es werden auch keine Verpflegungskosten während der Seminarzeiten fällig. Für ein gemeinsames Mittagessen ist gesorgt.