Ist das noch fair? – Gleiche Chancen in der Schule!

Schüler Union Niedersachsen startet Kampagne zur Chancengleichheit. Die Schüler Union Niedersachsen (SU) hat am vergangenen Wochenende auf ihrem Landesausschuss ein Thesenpapier zum Thema „Chancengleichheit im Niedersächsischen Schulsystem“ verabschiedet. Im Vorfeld fand eine Diskussion mit Daniela Rump, der Landesvorsitzenden des Landesschülerrates

Schüler Union fordert Stärkung der dualen Berufsausbildung

Die Schüler Union (SU) Niedersachsen hat auf einem Landesausschuss am 29. November in Hannover über den sogenannten ‚Akademisierungswahn‘ diskutiert und ein Thesenpapier verabschiedet, in dem sie fordert die Stärken des deutschen Bildungssystems zu erhalten. Als Gastredner konnte die niedersächsische Schüler

Landesausschuss am 02./03. November

Liebe Freunde, Angesichts des Regierungswechsels in Niedersachsen Anfang 2013 stehen Errungenschaften der bisherigen Kultus- und Schulpolitik zur Disposition seitens der neuen Landesregierung. Zusagen bezüglich eines breiten, überparteilichen Schulfriedens gelten schon lange nicht mehr. Die rot-grüne Landesregierung unter Ministerpräsident Stephan Weil

Schüler Union Niedersachsen für mehr Qualität an niedersächsischen Schulen

Landesausschuss in Peine – Reformation des Seminarfaches gefordert Am Wochenende ist die Schüler Union Niedersachsen der Frage nachgegangen, ob das Unterrichtsniveau an den Schulen im Bundesland ausreichend ist und wo es Verbesserungsbedarf aufweist. In einem Landesausschuss in der Stadt Peine