Landesausschuss “G8 / G9” am 06.Juli 2014

Liebe Freunde,

die immer wiederkehrende Debatte um G8 / G9 ist eine echte Katastrophe für das niedersächsische Bildungssystem. Kein Schüler und kein Lehrer wird von dem ständigen politischen Wechsel profitiere. Gerne möchten wir hierzu einen ergebnisoffenen Landesausschuss durchführen, weswegen es auch kein Thesenpapier zu dieser Veranstaltung gibt. Gemeinsam mit euch wollen wir eine Diskussion mit Bildungsexperten und Politikern durchführen um anschließend über das Thema zu beraten. Der Landesausschuss findet statt am

06. Juli 2014 ab 11:00 Uhr
In der Landesgeschäftsstelle
Hindenburgstraße. 30, 30175 Hannover

Tagesordnung:

Sonntag, 06.Juli 2014
Bis 10:45 Uhr Anreise der Teilnehmer
11:00 Top 1) Begrüßung und Formalien
durch Oliver Oswald, SU-Landesvorsitzender
11:15 Top 2) Diskussion mit Bildungsexperten und Politikern zum Thema „G8/G9“
13:00 Mittagessen
13:45 Top 3) Sitzung von Arbeitsgruppen zu den verschiedenen Aspekten der Diskussion
15:45 Top 4) Vorstellen der Ergebnisse
Top 5) Aussprache zu möglichen Lösungsvorschlägen
16:30 Top 6) Antragsberatung
Top 7) Aussprache zur Schüler Union Deutschlands
16:50 Top 8) Sachanträge
Top 9) Verschiedenes

Ende der Veranstaltung ca. 17:00 Uhr

Hinweise:

1. Bitte meldet euch verbindlich per E-Mail bis zum 03. Juli 2014 an.

2. Für die Sitzung des Landesausschusses wird kein Teilnehmerbeitrag erhoben.

3. Sofern eine Teilnahme trotz Anmeldung nicht möglich ist, informiert bitte sofort die Landesgeschäftsstelle.

4. Antragsschluss ist am Donnerstag, der 03. Juli 2014 (Eingang Landesgeschäftsstelle).

5. Fahrtkosten werden fahrtkostenberechtigten Teilnehmern i. H. v. 0,08 € pro gefahrenen km erstattet. Bei Nutzung von Fahrgemeinschaften erhöht sich der Betrag um 0,02 € pro Mitfahrer. Für Fahrten mit der Bahn werden 75% des Normalpreises berechnet (entsprechend BahnCard 25). Sparpreisangeboten wie z.B. Niedersachsenticket werden zu 100% erstattet.

Mit den besten Grüßen Euer

Olli Oswald

 

Die Einladung zum Ausdrucken findet ihr hier.

Landesausschuss “G8 / G9” am 06.Juli 2014

Das könnte dir auch gefallen