Halbjahresbilanz – Schüler Union Niedersachsen hat starken Mitgliederzuwachs

Eine Halbjahresbilanz gab es vergangenen Mittwoch sowohl für die niedersächsischen Schüler als auch für den Landesvorstandes der Schüler Union. Wie jedes Jahr endet die Mitgliedschaft vieler Schüler mit Ende der Schulzeit und so mussten letztes Schuljahr ca. 150 Mitgliedern aus der SU ausscheiden. Der Landesvorstand startete seine Amtszeit mit insgesamt 860 Mitgliedern.

“Im Laufe des vergangenen Halbjahres hatten wir bereits einen Zuwachs von über 200 Mitgliedern! Dies bestätigt die Dringlichkeit unserer Forderungen und zeigt die Notwendigkeit, dass die Bildungspolitik in Niedersachsen gemeinsam mit den Schülern gestaltet werden muss.”, so Oliver Oswald und berichtet weiter: “Mit der derzeit 1065 Mitgliedern ist die Schüler Union eine starke Schülervertretung auf dem politischen Bankett in Hannover!”

Besonders starken Zuwachs erhielt der Kreisverband Cuxhaven mit dem Kreisvorsitzenden Dennis Brüns. Mit 185 Mitgliedern ist der Kreisverband nun der Stärkste in Niedersachsen. Dies hat der Verband unter Anderem dem sehr erfolgreichen Ausklang des Halbjahres in Form einer School’s Out Party zu verdanken. Diese wurde federführend vom Stadtverbandsvorsitzenden Jan-Hendrik Ehlers organisiert. Dieser meint: “Ich freue mich riesig über die Entwicklung in Cuxhaven während der letzten Monate. Es hat sich einmal wieder gezeigt, dass die Schüler Union mit 50%Party und 50%Politik genau die richtige Mischung ist, um die Jugendlichen für die Politik zu begeistern. In Cuxhaven leben wir dieses Motto und haben zusammen riesigen Spaß.”

“Angesichts der guten Entwicklungen im Landesverband und in den Kreisverbänden freue ich mich auf das nächste halbe Jahr mit der Schüler Union. Es macht mir große Freude zu sehen,  welches Engagement die Schülerinnen und Schüler zeigen und welche aktive Verbandsarbeit in den Kreisverbänden geleistet wird. Im nächsten halben Jahr stehen wichtige Entscheidungen an. Zum Landesdelegiertentag wird ein neues Grundsatzprogramm vorgelegt werden, mit welchem die Schüler Union ihre derzeitigen Forderungen zusammenfasst und sich in der Bildungspolitik zu allen relevanten Themen positioniert. Die Schüler Union ist in Hochform und eine moderne und schlagkräftige Schülervertretung! “, freut sich der Landesvorsitzende Oliver Oswald.

Halbjahresbilanz – Schüler Union Niedersachsen hat starken Mitgliederzuwachs

Das könnte dir auch gefallen