Schüler Union Niedersachsen fordert Neugründungsverbot für Integrierte Gesamtschulen

Die Schüler Union Niedersachsen fordert die niedersächsische Landesregierung auf, aus Konsequenz der Schulstrukturreform die Neugründungen von Integrierten Gesamtschulen zu verbieten.
Die Landesregierung sei im vergangenen Jahr mit der Einführung der Oberschule einen großen Schritt auf die Kritiker des differenzierten Schulsystems zugegangen, so die SU.

„Der Spagat der Landesregierung zwischen differenziertem und integrativem Schulsystem wird nur erfolgreich sein, wenn man keine faulen Kompromisse mit der Einheitsschule eingeht.“, so der SU-Landesvorsitzende Lukas Voß.
Auf dem 42. Landestag der Schüler Union Niedersachsen Ende Juni in Hannover wurden im Landesverband mehrheitlich Stimmen für ein Neugründungsverbot für die IGS laut.
Nach Ansicht der Schüler Union Niedersachsen sollten bestehende Integrierte Gesamtschulen im Land bestehen bleiben, mit der Einführung der Oberschule sei „die Notwendigkeit von IGS-Neugründungen allerdings nicht gegeben.“

„Die Rechnung der Landesregierung, mit der Schulstrukturreform den Schulkonsens zu erreichen, ist nicht aufgegangen. Die Opposition betreibt in bildungspolitischen Fragen weiter Fundamentalopposition. Die Landesregierung darf sich nicht von SPD, Linke und Grünen auf der Nase rumtanzen lassen.“, so Voß.

Nach Ansicht der Schüler Union habe Niedersachsen bereits ein gutes Angebot unterschiedlicher Schulformen. „Mit Haupt- und Realschulen, der neuen Oberschule, Berufsschulen, Gymnasium, kooperativer Gesamtschule und den bestehenden integrierten Gesamtschulen sind wir in der Breite bereits sehr gut aufgestellt.“, so Pressesprecher Michael Kruse.

Die Gefahr bestünde außerdem, dass in Gegenden mit sinkenden Schülerzahlen neue integrierte Gesamtschulen zu einer Schwächung bestehender Schulen führen könnten, so Überzeugung der Schüler Union Niedersachsen.
„Der faule Kompromiss zwischen Oberschule und IGS wird zu einer Verschlechterung des Schulangebotes im Land führen. Wir sehen die Landesregierung in der Pflicht, endlich Klarheit zu schaffen.“, so Voss.

Schüler Union Niedersachsen fordert Neugründungsverbot für Integrierte Gesamtschulen

Das könnte dir auch gefallen