SU, JU und RCDS: Gemeinsam für die Jugend!

In Zukunft wollen die drei großen Jugendverbände der Union noch enger zusammenarbeiten. Dies vereinbarten die drei Vorsitzenden, Jonas Soluk, Sebastian Lechner und Sascha Tietz bei einem gemeinsamen Treffen. „Im Bereich Bildung ist es sinnvoll, dass die Schüler Union zusammen mit der Jungen Union und dem Ring christlich demokratischer Studenten ihre Zusammenarbeit vertiefen und intensivieren“, so Soluk. “Wenn wir uns gemeinsam mit einer starken Stimme für die Belange der Jugendlichen stark machen können kommen wir unserem Ziel, einer gerechteren Bildung, ein Stück näher.”

„Gerade in Deutschland ist Bildung unser wichtigster Rohstoff in den wir weiter investieren müssen“ bekräftigen die drei Vorsitzenden. Daher werden Schüler Union, Junge Union und RCDS sich in Zukunft regelmäßig treffen um über Bildung zu diskutieren. Auch eine landesweite Bildungskonferenz ist angedacht.