Planungsstab des Kultusministerium: ungenügend! – Schüler Union bittet zum Nachsitzen

Unzureichende Vorbereitungszeit für die Abiturienten des Doppeljahrganges 2011 Hannover – Mit Sorge betrachtet die Schüler Union (SU) Niedersachsen die Terminplanungen des Kultusministeriums für den Abiturjahrgang 2011. „Die Schüler des ohnehin schon problematischen Doppelabiturjahrgangs 2011 haben bei der bisherigen Planung des

FSJ Politik – Machen statt meckern!

Seit September 2009 gibt es in Niedersachsen das Freiwillige Soziale Jahr Politik, in dem gegenwärtig 12 junge Menschen die Möglichkeit haben, ein Jahr lang Einblicke in politische Arbeit zu bekommen. Einsatzstellen sind Umweltverbände, politische Stiftungen (z.B. das Bildungswerk Hannover der