Landesvorsitzender besucht SU Rheinland-Pfalz

Der niedersächsische Landesvorsitzende der Schüler Union, Malte Kramer, hat am vergangenem Wochenende den Landestag der Schüler Union Rheinland-Pfalz besucht. Dieser stand unter dem Thema „Sprachqualifikation Französisch“.

Bei der Wahl zum rheinland-pfälzischem Landesvorsitzenden setzte sich der bisherige BKA-Delegierte Hendrik Wesseling aus dem Kreisverband Neuwied durch. In seinem Grußwort bedankte sich der Landesvorsitzende aus Niedersachsen, Malte Kramer, für die bisher erfolgte gute Zusammenarbeit der beiden Landesverbände auf Bundesebene bei der bisherigen Landesvorsitzenden Beatrix Nieder. Er wünschte seinem neuen Amtskollegen viel Erfolg in der vor ihm liegenden Amtszeit. Auch freut sich der Niedersachse auf die Zusammenarbeit mit dem neugewählten BKA-Delegierten aus Rheinland-Pfalz, Christoph Angele. „Es ist schön, wenn aus Rheinland-Pfalz wieder frischer Wind in die Arbeit des Bundesverbandes einzieht.“, Kramer dazu.