Schüler Union: „Jüttner mit seinen schulpolitischen Forderungen auf dem Holzweg“

Die Forderung des SPD-Fraktionsvorsitzenden Wolfgang Jüttner nach einer Einheitsschule hat bei der niedersächsischen Schüler Union (SU) kollektives Kopfschütteln hervorgerufen. Ihr Landesvorsitzender, Malte Kramer, hält von Jüttners Plänen nichts: „Herr Jüttner sollte seine Wahlkampfscherze nicht auf Kosten der Schüler betreiben“, so

Das könnte dir auch gefallen