Schüler Union begrüßt Kultusministerkonferenzbeschluss

Als wichtigen Schritt für die Bildungspolitik bewertet Malte Kramer, Landesvorsitzender der niedersächsischen Schüler Union, das Versprechen der Kultusminister, die durch sinkende Schülerzahlen frei werdenden Gelder im Bildungssektor zu belassen. „Damit wurde eine Forderung der Schüler Union in die Wirklichkeit umgesetzt“,

Das könnte dir auch gefallen