Schluss mit dem freien Elternwillen!

„Wir fordern eine verbindliche Schullaufbahnempfehlung der Grundschule,“ so der Landesvorsitzende der Schüler Union Niedersachsen (SU), Malte Kramer. „Bei Unzufriedenheit über die Schullaufbahnempfehlung können Aufnahmetests Abhilfe schaffen“, so Kramer weiter. Da die Zahl der Schülerinnen und Schüler, die von ihren Eltern

Rauchen ab 18 falscher Weg!

An der aktuellen Debatte um das Rauchen meldet sich nun auch die Schüler Union zu Wort. „Wir lehnen den Vorschlag des Bundesverbraucherministeriums ab, das Rauchen erst ab 18 zu erlauben!“ so der Landesvorsitzende der Schüler Union Niedersachsen, Malte Kramer. Nach

Demographischer Wandel bietet Chancen für bessere Bildung – Gelder müssen im Bildungssystem bleiben!

„Möglichkeiten zur Verbesserung der Bildungsqualität“ sieht der niedersächsische Landesvorsitzende der Schüler Union, Malte Kramer, im demographischen Wandel. Denn laut einer von der Robert-Bosch-Stiftung in Auftrag gegebenen Studie werden durch sinkende Schülerzahlen bis zum Jahr 2020 bundesweit Gelder in Höhe von