“Politik live mitverfolgen” – Schüler Union: “Bundestagsdebatte und Vertrauensfrage live im Unterricht schauen”

Die Schüler Union Niedersachsen fordert die weiterführenden Schulen in ganz Niedersachsen auf, mit den Schülerinnen und Schülern die Bundestagssitzung am Freitag im Rahmen des Politikunterrichts zu schauen. Am Freitag Vormittag wird Bundeskanzler Gerhard Schröder im Parlament die Vertrauensfrage stellen. “An diesem Tag könnte Geschichte geschrieben werden”, so Veit Albert, Landesvorsitzender der Schüler Union Niedersachsen.
Es biete sich hierbei eine gute Gelegenheit, die Abläufe der Politik an einem spannenden Beispiel anschaulich zu machen. “Oft wird von der Politikmüdigkeit unserer Generation gesprochen, mit einem so wichtigen Ereignis können wir die Chance ergreifen, sie aufzuwecken!” Albert verweist dabei auch auf das anstehende Schuljahresende, das erfahrungsgemäß sowieso zu wenig zum Unterricht genutzt würde, weil die Zeugnisnoten bereits feststünden.

Veit Albert rief die Lehrerinnen und Lehrer auf: “Die Medien geben die Gelegenheit den Schülern Politik näher zu bringen. Diese Steilvorlage muss genutzt werden!”