Schüler Union: Handyverbot ist Scheitern der Pädagogik

In der Debatte um ein Handyverbot an Schulen hat sich heute der niedersächsische Landeschef der Schüer Union (SU), Veit Albert, zu Wort gemeldet. „Es darf nicht sein, dass 99% der Kinder bestraft werden, nur weil einige wenige mit ihren Handys

Das könnte dir auch gefallen