Schüler Union: Keine Atempause, aber mehr Unterstützung – Größter Schülerverband fordert Eigenverantwortliche Schule ohne „Direx-Diktatur“

„Die Schulen brauchen keine Atempause, sie brauchen nur ausreichende Unterstützung für die Umsetzung der richtigen und wichtigen Projekte“, kritisiert der Landesvorsitzende der Schüler Union (SU) Niedersachsen neueste Forderungen aus der FDP. Deren Fraktionsvorsitzender Philipp Rösler hatte gefordert, die schulpolitischen Reformprojekte