Schüler Union gegen Einflussverlust der Schüler

Eine stärkere Berücksichtigung der Rechte der Schülerinnen und Schüler hat heute Veit Albert, Landesvorsitzender der Schüler Union, angemahnt: Der im Kultusministerium kursierende Referentenentwurf zur „Eigenverantwortlichen Schule“ bedeute „eine Entmachtung von Schülervertretungen wie auch von Elternvertretungen“. So sei geplant vielfältige Entscheidungen

170 Schülervertreter im Landtag – Schüler Union veranstaltete vierte Auflage des SV-Seminars

An diesem Wochenende fand das alljährliche SV-Seminar der Schüler Union (SU) Niedersachsen im niedersächsischen Landtag statt. Der Landesvorsitzende Veit Albert bezeichnete das Seminar, an dem rund 170 Schülerinnen und Schüler teilnahmen, als „einen großen Erfolg“. Zu Beginn des Seminars stellte