Geschichte der Trennung Deutschlands im Unterricht verankern – Größte niedersächsische Schülerorganisation fordert Erweiterung des Geschichtsunterricht

Angesichts des 15. Jahrestages des Mauerfalls am morgigen Dienstag forderte der Landesvorsitzende der Schüler Union (SU) Niedersachsen, Till Cordes, die verstärkte und verpflichtende Unterrichtung der Geschichte der Trennung Deutschlands, der Deutschlandpolitik und der Wendezeit. „In Gesprächen mit Mitschülerinnen und Mitschülern